Ashley Greene: Kein Zoff mit Demi Lovato

Posted on Okt 18 2011 - 5:04pm by Star reporter

Ashley Greene behauptet, sich trotz Gerüchten nie mit Demi Lovato um Joe Jonas gestritten zu haben. Die Schauspielerin, die im ‚Twilight‘-Franchise als Vampirin Alice Cullen zu sehen ist, war eine Zeit lang mit dem Musiker liiert. Zuvor war dieser mit Disney-Star Demi Lovato zusammen, was jedoch zwischen den beiden Frauen nicht zu Zickereien geführt habe.

„Sie und ich hatten nie ein Problem miteinander“, entkräftet Greene im Gespräch mit dem ‚Allure‘-Magazin die Gerüchte. „So etwas lässt einen einfach nicht in Ruhe. Jennifer Aniston wird auch noch ständig nach Angelina Jolie gefragt.“ Seit dem Ende der Beziehung wurden der Schauspielerin bereits einige Romanzen nachgesagt, so auch mit Seth MacFarlane, dem Schöpfer der Serie ‚Family Guy‘. „Seth und ich sind Freunde und er schrieb mir eine SMS in der stand: ‚Ich wusste gar nicht, dass wir Dates hatten und noch weniger, dass wir schon bestätigt haben, doch nicht zusammen zu sein.‘ Ich kann versichern, dass wir nicht miteinander ausgehen.“

Zu ihren ‚Twilight‘-Kollegen hat die Aktrice übrigens noch immer ein freundschaftliches und enges Verhältnis. Dass sich alle so gut verstehen, hätte ihnen auch dabei geholfen, mit dem plötzlichen Ruhm klarzukommen. „Wir waren alle unbekannt. Also haben wir diese verrückte Zeit alle gemeinsam durchlebt. Es war sehr schön, Leuten zu vertrauen, die dasselbe durchgemacht haben.“