Charlie Sheen bekennt sich schuldig

Posted on Jun 7 2010 - 11:24pm by Star reporter

[picappgallerysingle id=“1306888″]
Unser allseits beliebter Two and a Half Men Liebling Charlie Sheen wird sich nun wegen des Streits mit seiner Noch-Ehefrau Brooke Muller vor Gericht teilweise schuldig bekennen, um einer langen Haftstrafe zu entgehen. Broke Muller´s Anwalt äußerte sich wie folgt dazu: Sheen werde gemäß eines Deals mit der Staatsanwaltschaft für 30 Tage ins Gefängnis gehen und zudem drei Monate auf Bewährung erhalten. Zudem soll Charlie Gemeindearbeit bei einem Theater in Aspen ableisten, unter anderem soll er dort Schauspielunterricht geben.

Sheen wird vom Staatsanwalt zur Last gelegt, seine Frau Broke am Weihnachtstag mit einem Messer bedroht zu haben. Natürlich hat Charlie den Tatbestand der Körperverletzung und Bedrohung zurückgewiesen. Denn allein für die Bedrohung würden ihm bis zu drei Jahre Knast drohen. Daher wird sich Sheen des tätlichen Angriffs für schuldig erklären. Der Starreporter drückt dem Charlie natürlich die Daumen!