Charlie Sheen und die Autos

Posted on Jun 15 2010 - 8:02pm by Sunny K

[picappgallerysingle id=“3406550″]

Langsam wird die Sache eigenartig: Erst im Februar diesen Jahres war Charlie Sheen Opfer von Autodieben geworden. Eines seiner Autos wurde damals stark beschädigt am Fuss eines Abhangs nahe Sheens Haus in Los Angeles gefunden. Der umgekippte Mercedes lag in einer etwa 100 Metern tiefen Schlucht und es gab keinerlei Hinweise darauf, dass sich zum Zeitpunkt des Unfalls jemand in dem Fahrzeug befand.

Heute morgen wurde wieder ein Mercedes in einem Abgrund bei den Hollywood Hills entdeckt und auch hier handelt es sich um eines von Charlie Sheens fahrbaren Untersätzen. Diesmal hatte er es aber nicht als gestohlen gemeldet, weil er den Verlust noch gar nicht gemerkt hatte. Die Schlüssel lagen auf dem Beifahrersitz. In dem gestohlenen Auto vom Februar hatte Sheen damals die Schlüssel einfach stecken lassen.

Bis jetzt gibt es keine Verdächtigen, aber Charlie hat ja sicherlich noch genug Autos. Vielleicht zieht er aber auch einmal einfach den Schlüssel ab.

Hier ein Bild des etwas demolierten Autos