Cristiano Ronaldo und der heiße Flirt mit dem Topmodel…

Posted on Jun 14 2010 - 2:46pm by Star reporter

[picappgallerysingle id=“2500119″]

Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo dürfte momentan ein wenig abgelenkt sein von der FIFA WM 2010 -zumindest wenn man den Gerüchten glauben darf das seine neue feste Freundin, das Armani Modell Irina Shayk ist. Irina Shayk gilt derzeit als das heißeste und bestbezahlteste Bikini-Model der Welt.

Bei zahlreichen Fotoshooting´s sorgt sie mit ihrer makellosen Figur immer wieder für Furore bei den Fotografen. Ob Cristiano Ronaldo auch noch Fussball im Kopf hat, werden wir dann ja morgen im ersten Spiel der Portugiesen gegen die Elfenbeinküste mit ihrem Superstar Didier Drogba sehen.

[picappgallerysingle id=“3947126″]

  • Gast

    Das Spiel gestern hat er wohl vergeigt. Vorher erst große Töne spucken und dann keine Leistung bringen. Er hätte seine neue Flamme besser zu Hause gelassen bzw. erst nach der WM was mit ihr angefangen. Obwohl ich eigentlich sagen muss, dass die Urlaubsfotos von ihm und dieser Irina (angebliches Topmodel, habe von ihr bisher nichts gehört), alles andere als verliebt aussehen. Ausserdem hat er nach dem Urlaub, am 01. Juni, auf seinem Twitteraccount einen Kommentar geschrieben, der vermuten lässt, dass Irina nicht seine wahre Liebe ist, denn die sucht er noch immer. Sie passt aber in sein Beuteschema, denn sie zieht sich wie die Vorgängerinnen auch mal nackig aus. Sie soll auch die Nacht vor dem WM-Spiel gegen die Elfenbeinküste mit ihm verbracht haben. Das Problem von Ronaldo ist, dass er verzweifelt versucht David Beckham zu übertrumpfen. Und das einzige womit er dass geschafft hat, sind seine unzähligen Affären, mit Frauen, die anschließend berühmt geworden sind. Ich frage mich nur, wenn er so ein toller Kerl ist, warum halten bei ihm dann die Beziehungen nicht? Vielleicht ist es seine Vorliebe für Nutten! Irina sollte sich gut überlegen auf wen sie sich da einlässt. Denn wer einmal fremdgeht, tut es immer wieder.

  • Nummerouno

    ich muss mich komplett meinem Vorredner anschließen.
    Cristiano sollte sich mal lieber auf die WM konzentrieren, Nutten wird es wohl auch in Südafrika geben….
    Diese Irina ist sicherlich auch nur so ein kurzes Intermezzo, wenn sogar nicht nur ein One-Night-Stand. Es ist auch sicherlich eine, die nun durch Cristiano endlich mal Karriere machen will, denn so ein tolles Model kann es nun wirklich nicht sein, denn 1. Ich habe noch nie was von ihr gehört (und ich arbeite in der Modewelt) und 2. also bitte, hübsch ist ja wohl wirklich ´was anderes (siehe Foto)!
    Ich schätze mal Ronaldo so ein, dass er im Grund schon nach einer festen Bindung sucht, doch als ein so begehrter Mann ist es eben zu schwer nein zu sagen und wahrscheinlich wird es auch noch nie eine Dame in seinem Leben gegeben haben, für die es sich wirklich gelohnt hätte, treu zu bleiben. Die meisten seiner ehemaligen Äfferen waren wohl mehr am Ruhm als an der Person interessiert. Irgendwie echt traurig!

  • Julia

    Ich muss mich auch den anderen beiden anschließen! Ich finde er sollte diese ganzen Frauengeschichten mal lassen und sich mal auf die WM und auf den Fußball konzentrieren! Denn ich fand, dass er der beste Fußballer der Welt war und seitdem er sich, sozusagen so toll fühlt und mit jeder Nutte ins Bett geht, is er richtig schlecht geworden! Bei den Spiel gegen Nordkorea hat er nur das lletzte Tor gemacht und ich denke, dass das auch nur Zufall war! Und mit dem Spiel gegen Brasilien will ich gar nicht anfangen…also ich finde er sollte sich mal auf Fußball konzentrieren und ich denke dann wird er auch seine große Liebe finden..einfach durch zufall…

  • Frau

    Naja dass mit WM hat sich für Ronaldo jetzt wohl erledigt. Und den Abgang den er dann hingelegt hat, war absolut unangemessen für einen Profispieler. In den letzten Monaten hat sich seine Leistung auf dem Spielfeld deutlich verschlechtert. Ich denke, dass seine Zeit als Weltfussballer wohl vorbei sein wird. Was seine „Beziehung“ zu dieser Irina angeht, glaube ich nicht, dass es was ernstes ist zwischen den beiden. Beide leben auf unterschiedlichen Kontinenten. Zwar wurde berichtet, dass die beiden zusammen eine Familie planen, aber wenn man sich den Artikel im portugiesischen Magazine Lux genauer anschaut, sieht man, dass der Artikel aus verschiedenen Interviews etc. zusammengeschrieben wurde. Bei dem Ronaldo funktionert das mit Frauen und Fussball nicht zusammen. Er muss sich entscheiden, entweder arbeitet er weiter daran Weltfussballer zu belieben, oder er gründet eine Familie. Und falls Irina wirklich so dumm sein sollte, sich mit ihm nach nur 1 Woche urlaub zu verloben, dann brauch sie sich nicht zu wundern, wenn er sie gegen eine andere eintauscht. Cristiano Ronaldo muss erstmal erwachsen werden.

  • Frau

    Und besonders hübsch, bzw. bekannt ist Irina wirklich nicht. Sie ähnelt ein wenig Angelina Jolie, die ja bekannter Weise Cristianos Traumfrau ist. Aber manche Frauen tun ja alles dafür um berühmt zu werden. Naja und was soll man sagen, ausgerechnet in diesem Sommer startet ihre Armani Kampagne, sowie einige andere Kampagnen. Da hat sich der Urlaub mit Herrn Ronaldo also gelohnt.