Collien Fernandes freche Schnauze

Posted on Mai 25 2010 - 8:12pm by Sunny K

[picappgallerysingle id=“8730343″] [picappgallerysingle id=“8552523″]

Dass sich Collien Fernandes kein Blatt vor den Mund nimmt ist spätestens seit der Pressekonferenz von Lady Gaga im letzten Jahr klar. Hier liess es sich Collien nicht nehmen Lady Gaga höchstpersönlich und vor all den anwesenden Reporter danach zu fragen, ob sie nun tatsächlich einen „Schniedel“ hätte oder nicht (damals gab es aufgrund von Fotos, die während eines Konzerts gemacht wurden, ebensolche Gerüchte). Lady Gaga war über diese Frage weniger amused und liess Collien von den Securities höflich aber bestimmt hinausbegleiten.

Nun hat Colliens scharfe Zunge wieder zugeschlagen, Opfer war diesmal der DSDS-Zweite Menowin Fröhlich. Während der Comet Verleihung, die sie moderierte, fragte sie keck Richtung Publikum (und zugegeben nicht ganz unlustig):“Wo ist Menowin? Zeugt er schon wieder Kinder mit einer Verwandten oder sitzt er schon wieder im Knast?“ Während dieser bei der Gala noch müde dazu lächelte, lässt sein Management nun ausrichten, daß Menowin rechtliche Schritte einleiten wird. Ein anderer Tipp an ihn wäre aber auch, daß man manchmal privates einfach privates sein lassen sollte.

  • Collien Fernandes unterstützt die Kampagne des Vergiss AIDS nicht e.V.. Mehr Infos habe ich hier gefunden: http://www.vergissaidsnicht.de Mit TV Spot und Anzeigenmotiv.

    Klasse Idee
    Kondome schützen
    Vergiss Aids nicht