DSDS: Die große 80er Party – Für Ines Redjeb ist sie vorbei!

Posted on Mrz 14 2010 - 12:35am by Star reporter

In der 4. Mottoshow “Die große 80er Party”  am heutigen Abend auf RTL kämpften die letzten 7 Kandidaten Menowin Fröhlich, Helmut Orosz, Manuel Hoffmann, Thomas Karaoglan, Ines Redjeb, Mehrzad Marashi und Kim Debkowski um den Einzug in die nächste Runde um ihrem Traum als Superstar ein bischen näher zu kommen.

Letztendlich gehen musste Oberzicke Ines Redjep , das Publikum hat den Sinn von DSDS heute endlich mal verstanden und wählte sie absolut verdient raus.

Bei der 3. Mottoshow letzte Woche musste Frauenschwarm Nelson Sangaré DSDS verlassen – für seine Fans und die Jury war es ein kleiner Schock.

Bei der nächsten Mottoshow am kommenden Samstag um 20.15 Uhr müssen die Kandidaten das Publikum mit 2 Songs begeistern um in die nächste Runde einzuziehen.

Für mich sind Kim und Manuel die Wackelkandidaten schlechthin nächste Woche!

  • Flüge

    Also ich kann nur sagen, dass ich Ines´s Rauswurf nur befürworten kann. Von den noch anwesenden Kandidaten war sie definitiv die schlechteste und das sollte sie mal akzeptieren. Wenn man ihre Stimme mit denen von Menowin oder aber Mehrzad vergleicht, kann man als Zuschauer sowieso nicht verstehen, warum sie so lange dabei war. Ines hat nicht nur wenig Talent zum Singen, sondern hat sich meiner Meinung nach auch durch Ihre Zickereien bei den Zuschauern unbeliebt gemacht…