Entertainment-Legende Dick Clark ist tot

Die USA trauert um einen der ganz großen...

Dick Clark ist tot, die Usa trauert um einen ganze großen Entertainer

Am gestrigen Mittwoch verstarb der Moderator und Produzent Dick Clark im Alter von 82 Jahren an einem schweren Herzinfarkt. Seine dritte Frau sowie seine drei Kinder trauern um die TV-Legende.

Seine große Bekanntheit erlangte der Moderator mit der Fernsehshow «American Bandstand», die er zwischen 1956 und 1988 zeitweise jeden Tag in den USA im TV präsentierte. Für diese Sendung bekam Clark satte fünf Emmy Awards verliehen.

In seiner Show, waren regelmäßig Stars wie Michael Jackson, Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Chuck Berry und Chubby Checker zu Gast.

Seine vom New Yorker Time Square übertragene Sendung “Dick Clark’s New Year’s Rockin’ Eve” war in den USA über Jahrzehnte das größte TV-Ereignis an Silvester. Sein Spitzname war Zeit seine Lebens ” Der älteste Teenager der Welt” Da er bis in sein hohes Alter sein jugendliches Aussehen beibehielt wie kein anderer in der Showbranche.

Clarks Gesundheitszustand hatte sich seit einem ersten Herzinfarkt im Jahr 2004 zunehmend verschlechtert. Die Moderation seiner seit 1972 laufenden Silvester-Show musste er 2006 abgeben. Anschließend tauchte er nur noch sporadisch in der Sendung auf. Kurz vor dem ersten Herzinfarkt hatte Clark öffentlich gemacht, dass er an er an einer schweren Diabetis litt.


Gib auch du deinen Senf dazu ab

Star und Promi News - Aktuelle Bilder, Videos und News über den neuesten Klatsch und Tratsch located at 511/67 Huynh Van Banh , Bremen, Germany . Reviewed by 36 Benutzern rated: 3 / 5