Irrer russischer Fan zahlt Lady Gaga eine Millionen Dollar!

Posted on Jun 27 2010 - 12:07am by Star reporter

[picappgallerysingle id=“8958783″]Ein total verrückter, und zudem steinreicher Fan von Lady Gaga soll für einen kurzen Auftritt in ihrem neusten Video angeblich eine Million US-Dollar hingeblättert haben, in ihrem neun Minuten langen Videoclip zu ‚Alejandro‘ bekam der russische Milliardär dann auch seinen ganz persönlichen Auftritt dafür. Der reiche Fan, der nur unter dem Anonym Arkady bekannt ist, trägt in dem Video einen schwarzen Mantel und einen Hut darstellen soll er einen Polizisten.
Allerdings ist Arkady gerade mal knapp 10 Sekunden im fertigen Video zu Alejandro sehen!

Man muss schon reichlich verrückt sein, um soviel Geld, für so einen kurzen Auftritt zu zahlen…Naja wer es denn braucht..

  • petra

    Hat er gut gemacht. Habt Ihr da was falsch verstanden? Hat er was an Lady Gaga gezahlt oder hat Sie Ihn für seinen Auftritt bezahlt? Es hat super gepasst…Wie gecastet

  • Nein er hat an sie Geld bezahlt..und sie hat ihm einen Platz im Video dafür gegeben. 😉

  • petra

    Sehr geschickt. Das ist ja als ob Jonny Depp 10000000 Dollar bezahlen muß um bei Fluch der Karibik mitspielen zu dürfen…