Jack Nicholson als Baseballmanager?

Posted on Okt 14 2011 - 2:35pm by Star reporter

Jack Nicholson winkt die Rolle eines Baseballmanagers in ’42‘.

Wie der ‚Vulture Blog‘ des ‚New York Magazines‘ berichtet, wurde dem 74-jährigen Schauspieler eine bisher nicht bestätigte Rolle in dem geplanten Film von Warner Bros. angeboten – höchstwahrscheinlich die des Branch Rickey.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein Biopic über den legendären US-amerikanischen Baseballspieler Jackie Robinson, der während der 1940er von Rickey zu den Brooklyn Dodgers geholt wurde und somit der erste schwarze Spieler in einem Team der Major League war. 1962 wurde Robinson in die Baseball Hall of Fame aufgenommen und bis heute wird ihm zu Ehren seine Rückennummer – die 42 – an keinen anderen Spieler in der gesamten Major League vergeben.

Wer die Hauptrolle übernimmt, ist bisher nicht bekannt, als Regisseur wurde jedoch bereits Brian Helgeland (‚Payback – Zahltag‘, ‚Ritter aus Leidenschaft‘) bestätigt.

Für Nicholson wäre dies die erste größere Rolle seit 2007. Damals war er neben Morgan Freeman in der Tragikomödie ‚Das Beste kommt zu Schluss‘ als Krebskranker zu sehen, der vor seinem Tod seine Wunschliste abarbeiten möchte. 2010 kam er in einer kleineren Rolle in ‚Woher weißt du, dass es Liebe ist‘ in die Kinos.