Jason Derulos – „Don´t Wanna Go Home“ in UK bereits auf Platz 1 der Single-Charts

Posted on Jul 1 2011 - 12:32pm by Star reporter

Credits: WMG

Spätestens jetzt wird der Sommer so richtig heiß.

Mit der ersten Auskopplung aus seinem ungeduldig erwarteten Zweitwerk „Future History“(VÖ: September) meldet sich das amerikanische Popphänomen JASON DERULO zurück in den obersten Regionen der Charts! So konnte die Single „Don`t Wanna Go Home“ soeben die UK-Charts auf einem phantastischen 1. Platz entern (JASONs dritte Nr. 1-Single in Folge!), stieg in Australien mal eben auf Platz 5 ein und hat auch in Deutschland und Frankreich die allerbesten Chancen auf die Top 10 – Tendenz steil nach oben!
Und auch der entsprechende Videoclip (feat. Pussycat Doll Melody Thornton) ist im Begriff, auf einschlägigen Internetportalen wie YouTube und Co. sämtliche Rekorde zu brechen!

Bevor JASON DERULO im Februar 2012 auf seiner großen Deutschlandtour zu sehen sein wird, ist der Popcharismatiker mit der unverwechselbaren Stimme am kommenden Samstag, den 2. Juli auf dem Berliner Energy In The Park-Festival am Strandbad Wannsee zu erleben – DAS ultimative Sommerhighlight 2011!

„Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Shows – ich will, dass mich meine deutschen Fans wirklich kennen lernen. Mich sehen, wie ich wirklich bin. Ich bin bisher viel zu selten hier aufgetreten, das soll sich jetzt ändern! Ich bin hier, um alles mit ihnen zu teilen!“ Im Oktober wird JASON DERULO zudem in der neuen Staffel von „X Factor“ Sarah Connor im Juryhaus  als  Berater für  Performance und Gesang  bei der Talent-Auswahl der Finalisten zur Seite stehen.

 

  • Er ist das neue Phänomen! Ja, ja, natürlich. Warum nur diese süße Jungen werden so rasch populär? Ich meine, es gibt ja noch viele, die besser als er singen können.