Keanu Reeves wäre gern Papa

Posted on Jan 31 2014 - 11:45am by Conrad Stage

Schauspieler Keanu Reeves, sonst eigentlich nicht sonderlich mitteilsam, hat dieser Tage mal ein bißchen in sein Seelenleben blicken lassen und dabei erstaunlich offene Antworten gegeben. Vor allem sey es bedauernswert, dass er bisher noch nicht die richtige Partnerin gefunden habe, doch sein durch die Schauspielerei ausgefülltes Leben ließe ihm dazu einfach keine Zeit. Deshalb sey er auch noch nicht Vater geworden, was Keanu persönlich sehr bedauert.

Auf der Suche: Keanu Reeves c/o gofeminin.de

Auf der Suche: Keanu Reeves c/o gofeminin.de

Im Jahre 1990 beklagten er und seine damalige Freundin die Totgeburt ihres Babys und wenig später starb seine große Liebe dann auch noch selbst bei einem Verkehrsunfall. Seitdem habe er in der Liebe einfach kein Glück gehabt und da dies gerade in Hollywood mit Argusaugen beobachtet werde, habe er sich stets von dieser medialen Überreizung ferngehalten. Vielmehr konzentriert sich der Mime auf seine Arbeit und lässt die Medien schreiben, was sie wollen – wenn sie denn überhaupt etwas zum Veröffentlichen finden.

Sein Privatleben gestaltet Keanu pragmatisch und es kommt vor, dass er jahrelang keine feste Freundin habe. Zwar stürze er sich auch oft genug in die Verlockungen des Nachtlebens, doch vor dem letzten Schritt, dem einer echten Bindung, sey er bisher immer zurückgeschreckt. Und das beileibe nicht aus Verantwortungslosigkeit, sondern immer auch ein wenig aus Furcht und Scham – vor den Frauen! Der Schauspieler hält das weibliche Geschlecht für überlegen, da die Damen der Schöpfung Männer sehr gut verstehen und einschätzen könnten. Aufgrund ihrer physischen Schwäche haben die Frauen im Laufe der Geschichte gelernt, den Mann genau abzuchecken und das mache Keanu immer wieder ein bißchen Angst.

Trotzdem hofft er weiterhin auf die große Liebe und auch auf Nachwuchs, denn Papa möchte der Schauspieler in diesem Leben unbedingt werden. Hoffen wir, dass er dafür die richtige Partnerin findet und das er dann seine Schwierigkeiten mit den Frauen überwindet.