Matt Damon war von den Dreharbeiten mit einem Löwen begeistert.

Posted on Okt 16 2011 - 1:00pm by Star reporter

In dem Film ‚We Bought A Zoo‘, der am 23. Februar in den deutschen Kinos startet, kommt der Schauspieler verschiedenen Tieren ganz nah. Besonders beeindruckt zeigte sich der 41-Jährige von dem Dreh mit einem Löwen.

„Ich hatte zuvor noch nie einen Löwen so nah gesehen und wenn du seine Augen anschaust, dann sehen sie aus, als wären sie 1000 Jahre alt. Sie sehen aus, als könntest du direkt in seine Seele sehen, es war wirklich unglaublich. Sie brachten ihn dazu, mich anzusehen, indem sie etwa 90 Meter weiter ein Zebra vorbeilaufen ließen; und der Löwe schaut auf, zack, einfach so“, berichtet der Oscar-Preisträger. „Wenn du das siehst, hältst du den Atem an, es ist so beeindruckend. Besonders zwischen Löwe und Zebra zu sein. Es war wirklich, wirklich unglaublich. Ich habe noch nie etwas wie das gesehen.“

‚We Bought A Zoo‘ basiert auf der wahren Geschichte des Engländers Benjamin Mees, der mit seinem Geld einen heruntergekommen Zoo kaufte, um eine Anzahl von exotischen Tieren zu retten.

Zurzeit arbeitet Damon an ‚Elysium‘, der 2013 erscheinen soll und an den er ganz besondere Erwartungen stellt. „Ich spiele einen Typen, der ständig im Gefängnis ist, und es ist eine Rolle die ganz anders ist als jede, die ich jemals gespielt habe“, verrät er. „Ich habe sehr, sehr große Hoffnungen was den Film angeht. Ich glaube, er wird richtig gut.“