Michael Jackson: Privatarzt auf der Flucht!

Posted on Jun 26 2009 - 9:58pm by Star reporter

michael-jackson-bel-air-villa

Woran ist er wirklich gestorben?! Diese Frage beschäftigt viele Fans, aber es gibt natürlich wie zu erwarten war wilde Theorien über seinen plötzlichen Tod.

Der Onlinedienst TMZ“ berichtet aus einer Quelle aus Michael´s Umfeld, dass der Tod durch eine Überdosis Medikamente hervorgerufen sein könnte. Der King Of Pop hat jeden Tag das Medikament Demerol gespritzt bekommen. Seine letzte Dosis soll er um 11.30 Uhr bekommen haben Ortszeit (20.30 Uhr MESZ) welche ihm sein Leibarzt wie immer verabreicht haben soll.

Und jetzt kommt der Hammer!

Sein Arzt ist nun spurlos verschwunden! Hat er etwas zu verheimlichen? Hat er Michael zuviel gespritzt?

Die Polizei will ihn natürlich verhören um ihm die womöglich entscheidenden Fragen zu stellen, was in dieser Nacht passierte. Warten wir mal ab was die nächsten Stunden oder Tage so passiert!