Paparazzo verklagt Iron Mike Tyson auf 25 Millionen Dollar Schmerzensgeld!

Posted on Okt 19 2010 - 2:17pm by Star reporter

[picappgallerysingle id=“9710374″]

Muss Mike Tyson nach seiner Prügelattacke richtig blechen?!

Antonio Echavarria, der Paparazzi – der von Mike Tyson, letztes Jahr im November am Flughafen in LAX einen auf die Nase bekommen hat , will den ehemaligen Schwergewichts Box Champion nun auf satte $25 Millionen Schmerzensgeld verklagen. Das Spiel mit dem Geld ist eben nicht immer so einfach. Wer sein Geld richtig vermehren möchte kann auch mal dort oder hier sich ein wenig einlesen. Zeit ist Geld, Leute.

Die Klageschrift beinhaltet eine schwere Körperverletzung und eine Sachbeschädigung. Tyson soll Echavarria mehrmals ins Gesicht geschlagen haben, danach soll er seine Kamera zerstört haben. Echavarria klagt seitdem über anhaltende Kopf und Rückenschmerzen.

Zum Zeitpunkt der Auseinandersetzung hatte das Los Angeles City Attorney die Klage fallen gelassen wegen „nicht ausreichender Beweise.“

Was denkt ihr darüber, nach fast 1 Jahr eine Zivilklage einzureichen gegen Iron Mike Tyson?