Paris Hilton erhält eine Entschuldigung

Posted on Jul 3 2010 - 4:04am by Sunny K

Paris Hilton, einer meiner persönlichen Top 5 auf der Liste “Wofür sind die eigentlich berühmt?”, sorgt wieder einmal für Schlagzeilen. Sie wurde am Freitag in Südafrika angeblich wegen Marihuana Besitzes verhaftet nachdem sie sich das Spiel Niederlande gegen Brasilien angesehen hatte.

Laut den Polzeiberichten wurde Paris vor dem Nelson Mandela Bay Stadium von Polizisten aufgehalten, die dann eine nicht näher definierte Menge an Pot bei ihr gefunden haben. Diejenigen unter Euch, die sich nun schon freuen, dass die Hotelerbin nun für ein paar Jahre hinter südafrikanischen Gittern verschwindet, muss ich aber enttäuschen. Marihuana Besitz ist eher ein kleineres Delikt in Südafrika und bleibt meist ungestraft.

In der Zwischenzeit wurde aber von einem Sprecher der Hiltons bekanntgegeben, dass nicht Paris sondern jemand anderer aus ihrer Gruppe erwischt wurde. Die Polizei hat sich angeblich schon bei ihr entschuldigt. Der Sprecher lässt weiters ausrichten, dass Paris eine wundervolle Zeit bei der WM hat. Gott sei Dank, da sind wir ja beruhigt!