Rihanna ist glücklich in ihrer Beziehung

Posted on Jun 9 2010 - 7:31pm by Sunny K

[picappgallerysingle id=“8756299″]
Rihanna, seit neuestem mit roten Haaren, spricht in der Juli Ausgabe des Magazins „Elle“ über ihren Freund, den Los Angeles Dodgers Baseballspieler Matt Kemp. Sie sagt über ihn, dass er eine Art „Oase des Friedens“ für sie sei und ein wichter Ruhepol in ihrem verrückten Leben. „Mein Leben ist sehr chaotisch, aber am Ende des Tages finde ich hier meinen Frieden“, sagt sie dem Magazin. „Es hält mich normal, wenn ich mit ihm oder meiner Familie reden kann“, sagt die 22-jährige. Die Beiden waren zum ersten Mal bei einem gemeinsamen Urlaub in Mexiko letzten Jänner zusammen gesehen worden.
Rihanna nimmt in diesem Interview auch zu ihrem Ex-Freund Chris Brown Stellung. Die Beziehung endete, als er sie im Februar 2009 misshandelte und die schockierenden Fotos von der verletzten Rihanna in allen Zeitungen zu sehen waren. Sie sagt, dass dieser eine Abend damals alles veränderte und die Freundschaft mit einem Mal beendet war. Sie war danach für längere Zeit wie in einem Schockzustand und wollte nur, dass irgendwann dieser innerliche Schmerz aufhören würde.