Sido macht Urlaub mit Bushido

Posted on Okt 17 2011 - 3:12pm by Star reporter

Sido und Bushido planen einen gemeinsamen Angelurlaub. Die beiden Rapper, die ihre Fehde nach jahrelangen Streitereien beigelegt haben, machen neuerdings nicht nur zusammen Musik, sondern planen sogar einen gemeinsamen Urlaub. Wie die beiden ehemaligen Bad Boys der deutschen Rap-Musik der ‚Bild‘ verraten, hätten sie im Angeln nämlich ein „gemeinsames Hobby“ entdeckt.

„Wir planen einen Angelurlaub in der Karibik“, kündigt Sido an und Bushido fügt hinzu: „Ja, wir haben festgestellt, dass wir das gleiche Hobby haben.“  Doch auch da gäbe es Unterschiede, betont Sido. „Ich bin ja mehr der Seen-Fischer, der mit seinem Sohn nach Brandenburg fährt und im Wald zeltet. Bushido ist mehr der Hochsee-Fischer, der mit dicken Leinen einen Barrakuda rausholen will.“  Es habe sich dabei nicht nur das Verhältnis zu seinem ehemaligen Erzrivalen verändert, fügt Sido hinzu, denn er führe „inzwischen ein spießiges Leben. Ich unternehme viel mit meinem Sohn. Der will Schlagzeuger werden.“

Trotz des „spießigen“ Lebensstils könne er Ungerechtigkeit noch immer nur schwer ertragen, gesteht der 30-Jährige, der bald vor den Traualtar treten will. „Klar, wenn mir Sachen zu nahe gehen oder ich mich ungerecht behandelt fühle, werde ich schnell zum Choleriker.“ Trotz aller Freundschaft käme eine Sache für Bushido übrigens niemals in Frage: den Trauzeugen würde er für seinen neuen Kumpel nicht mimen, stellt er entschieden fest und macht auf Nachfrage deutlich: „Auf keinen Fall! Wenn Sido mich das fragen würde, würde ich nur antworten: ‚Hast du zu viel geraucht, oder wie?'“