Hat Robinho eine Frau vergewaltigt?

Der Stürmer von Manchester City soll am 14. Januar in einem Club im englischen Leeds eine junge Frau vergewaltigt haben. Er wurde daraufhin, vor ein paar Tagen von der britischen Polizei festgenommen, kurz darauf wurde die Kaution aber bezahlt und er war erstmal wieder auf freiem Fuß. Auf der Internetseite von Robinho verkündete sein Sprecher Chris Nathaniel nun: „Wir können bestätigen, dass sich Robinho mit der Polizei getroffen hat. Er bestreitet aber jegliche kriminelle Handlung und ist auch weiterhin bereit mit der Polizei zusammen zu arbeiten, um die Sache endgültig zu klären.“

Wem soll man da glauben?

robinho
http://www.flickr.com/photos/esportepress/2587890719/