2 Comments

  1. Edit
    28. August 2012 @ 18:23

    Man kann sich nicht vorstellen, das man sich so gehen lassen kann. Das Millionenerbe sollte doch einige Milde stimmen und endlich etwas Ruhe ins Tagesgeschehen bringen.

  2. Andre Auer
    22. Oktober 2012 @ 15:54

    Aber das ist ja der Punkt. Es geht jetzt um die Aufteilung der Ranche und des Vermögens. Ich möchte nicht in der Haut des Notars stecken;)