DATENSCHUTZRICHTLINIEN – DPP

DATENSCHUTZRICHTLINIEN – DPP

Am 25. Mai 2016 trat das neue Gesetz der Europäischen Union in Bezug auf die GDPR Angelegenheit in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten, die GDPR („General Data Protection Regulation“ oder „Allgemeine Datenschutzverordnung“), in Kraft, die eine bedeutende Änderung im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten in den letzten 20 Jahren darstellte. Es übertrifft enorm das grundlegende Ziel, die Privatsphäre zu schützen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher achten wir sehr auf den Schutz der Privatsphäre unserer Website-Besucher sowie den personenbezogenen Daten, die uns ein Dritter zur Verfügung gestellt hat, oder zu welchen wir Zugang von einer anderen Quelle haben, in Konformität mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Freizügigkeit solcher Daten.

Wir bitten Sie, die folgenden Richtlinien (die im Folgenden als „DPP“ bezeichnet werden) aufmerksam zu lesen, um die Art und Weise zu verstehen, in der die Informationen, die Sie betreffen, behandelt werden (persönliche Daten).

DPP erläutert die Vorgehensweisen von Starsunzensiert.de (im folgenden Dokument „Starsunzensiert.de“) in Bezug auf die Anwendung der GDPR Anforderungen sowie die Rechte, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Starsunzensiert.de haben.

Starsunzensiert.de verarbeitet personenbezogene Daten stets in Übereinstimmung mit den Anforderungen der GDPR sowie den Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Länder gelten, in denen Starsunzensiert.de tätig ist.

Über das DPP möchte Starsunzensiert.de die betroffenen Personen über die Art und Weise informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, sowie den Zweck der Verarbeitung. Darüber hinaus werden betroffene Personen über die DPP auch über die Rechte informiert, von denen sie profitieren.

PERSÖNLICHER DATENBETREIBER
Der Betreiber für persönliche Daten (im folgenden Dokument als „Betreiber“ bezeichnet) ist Starsunzensiert.de.

WAS BEDEUTET DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN?
Unter „Verarbeitung“ werden alle Vorgänge oder eine Reihe von Vorgängen verstanden, die an den persönlichen Daten oder an Datensätzen mit oder ohne Verwendung von Automatisierungsmitteln durchgeführt werden, wie Sammeln, Registrieren, Organisieren, Strukturieren, Speichern, Anpassen oder Ändern, Extrahieren, Konsultieren, Verwenden, Verbreiten, Disseminieren oder in irgendeiner Form verfügbar machen, ausrichten oder kombinieren, einschränken, löschen oder zerstören.

WAS SIND PERSÖNLICHE DATEN?
Unter dem Begriff „Persönliche Daten“ können wir alle Informationen oder Teile von Informationen finden, mit denen Sie direkt identifiziert werden können (wie Ihr Name) oder indirekt (wie zum Beispiel ein Pseudonym, wie z.B. eine eindeutige Identifikationsnummer). Dies bedeutet, dass persönliche Daten Informationen wie E-Mail, Wohnort, Handynummer, Benutzername, Profilfotos, persönliche Vorlieben und Kaufgewohnheiten, vom Benutzer generierte Inhalte, Finanzinformationen und Informationen zu Ihrem Finanzstatus enthalten sind. Diese können auch eindeutige numerische Kennungen enthalten, wie die IP-Adresse Ihres Computers oder die MAC-Adresse Ihres mobilen Geräts und sogar einige Cookie-Module.

WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN VERARBEITEN WIR?
Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, sind: Name, Nachname, E-Mail-Adresse und IP-Adresse.

RECHTE DER BETREFFENDEN PERSONEN
In Übereinstimmung mit dem GDPR Gesetz besitzen Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von Starsunzensiert.de verarbeitet werden:
Recht auf Zugriff auf die verarbeiteten Daten – Sie haben das Recht, auf die persönlichen Daten zuzugreifen, die uns gehören. Die erste Aufforderung zum Zugriff auf die Informationen erfolgt ohne Bezahlung. Wenn Sie noch Kopien der bereitgestellten Informationen benötigen, können wir eine angemessene Gebühr erheben, wenn Sie die Verwaltungskosten berücksichtigen, die für die Bereitstellung dieser spezifischen Daten erforderlich sind. Offensichtliche unbegründete, übermäßige oder wiederholte Aufforderungen könnten unbeantwortet bleiben.
Recht auf Berichtigung von Daten – Sie haben das Recht, eine Berichtigung Ihrer Daten anzufordern, wenn diese unrichtig oder veraltet sind und / oder sie ergänzen, wenn sie unvollständig sind.
Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) – In manchen Fällen können Sie das Recht auf Löschung oder Vernichtung Ihrer Daten erlangen. Dies ist kein absolutes Recht, da wir manchmal gezwungen sind, Ihre Daten aus rechtlichen oder juristischen Gründen aufzubewahren.
Recht auf Beschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht, Einschränkungen für die Verarbeitung Ihrer Daten zu erheben. Dies bedeutet, dass die Verarbeitung Ihrer Daten begrenzt ist. Das bedeutet, dass wir diese Daten nicht verwenden oder verarbeiten können. Dieses Recht wird unter bestimmten Umständen angewendet, die in der allgemeinen Datenschutzverordnung erwähnt werden, z. B.:
Die Richtigkeit der Daten wird von der betroffenen Person (in diesem Fall von Ihnen selbst) über einen Zeitraum bestritten, in dem der Betreiber (in diesem Fall Starsunzensiert.de) die Richtigkeit der Daten überprüfen kann;
Die Verarbeitung ist illegal und die betroffene Person (Sie selbst) widersetzt sich der Löschung der Daten und fordert die Einschränkung ihrer Nutzung an.
Der Betreiber (Starsunzensiert.de) benötigt die verarbeiteten Daten nicht mehr, aber die betroffene Person (Sie selbst) fordert sie zur Feststellung, zum Ausüben oder zur Verteidigung einiger gesetzlicher Ansprüche;
Die betroffene Person (Sie selbst) hat Einwände gegen die Verarbeitung aus legitimen Gründen erhoben, dass der Betreiber die Daten ohne die volle Zustimmung der betroffenen Person verwendet hat.

Das Recht auf Datenportabilität – Sie haben das Recht, die für Sie interessanten Daten aus unserer Datenbank in eine andere zu verschieben, zu kopieren oder zu übertragen. Dies gilt nur für die Daten, die Sie zur Verfügung gestellt haben, wenn die Verarbeitung auf Ihre Einwilligung oder einem Vertrag beruht und auf automatisierte Weise erfolgt.
6. Widerspruchsrecht – Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, wenn diese Art der Verarbeitung auf einem unrechtmäßigen Interesse beruht
7. Recht auf Widerruf der Einwilligung – Sie können Ihre Einwilligung in Bezug auf die Datenverarbeitung widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Einwilligung beruhte. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung vorgenommen wurde.
8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde – Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in Ihrem Land mit ständigem oder vorübergehendem Wohnsitz einzureichen, um die von Starsunzensiert.de angebotenen Datenschutzpraktiken in Frage zu stellen.
9. Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung und Marketing – In einer bestimmten Situation können Sie unsere Direktmarketing-Kommunikation jederzeit abbestellen oder beenden. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie in jeder E-Mail oder Kommunikationsform, die wir Ihnen senden, auf den Link zum Abbestellen klicken.
10. Das Recht, der Verarbeitung im öffentlichen Interesse oder in unserem berechtigten Interesse oder einem Dritten zu widersprechen – Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, wenn diese Art der Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse beruht.
11. Das Recht, Cookies zu deaktivieren – Sie haben das Recht, die Cookie-Module zu deaktivieren. Die Einstellungen des Internetbrowsers sind normalerweise so programmiert, dass sie Cookie-Module akzeptieren. Sie können jedoch die Einstellungen Ihres Browsers problemlos anpassen. Es werden viele Cookie-Module verwendet, um die Nutzung und Funktionalität der Websites / Apps zu erhöhen. Wenn Sie diese deaktivieren, kann dies die Verwendung einiger Teile unserer Websites und Apps behindern. Wenn Sie alle unsere auf unseren Websites und Apps oder anderen Websites / Apps verwendeten Cookies einschränken oder blockieren möchten, können Sie dies durch Ändern der Browsereinstellungen tun. Der Abschnitt „HILFE“ in Ihrem Webbrowser führt Sie durch diesen Abschnitt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/.
Sie können jedes dieser Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten geltend machen, die Starsunzensiert.de verarbeitet, indem Sie eine einfache Anfrage an Starsunzensiert.de/KONTAKT richten. Es ist sehr gut möglich, dass Sie uns einen Identifikationsnachweis geben müssen.

DATENVERARBEITUNGSGRUNDSÄTZE
Starsunzensiert.de verpflichtet sich, die in der GDPR-Verordnung genannten Datenschutzgrundsätze (im folgenden Dokument „Grundsätze“ genannt) zu beachten, um sicherzustellen, dass alle Daten:
1. Richtig verarbeitet, legal und transparent sind.
2. Aus bestimmten, expliziten und legitimen Gründen gesammelt werden.
3. Angemessen, relevant und begrenzt in Bezug auf den Grund, für den sie verarbeitet werden.
4. Richtig und aktuell sind.

5. In einer Form gehalten wird, welche die Identifizierung der betroffenen Person über einen längeren Zeitraum, als es für die Verarbeitung erforderlich ist, nicht zulässt.
6. Die Verarbeitung erfolgt gemäß den Rechten der betroffenen Person in einer Weise, die eine angemessene Sicherheit der Verarbeitung gewährleistet, sodass die Daten gerecht, vertraulich und verfügbar sind.

DAS PRINZIP UND ZWECK DER PERSÖNLICHEN DATENVERARBEITUNG
1. Gemäß Artikel 6, Zeile 1, b. Nach der GDPR-Verordnung ist die Verarbeitung erforderlich, um einen Vertrag, an dem die betroffene Person beteiligt ist, auszuführen oder um auf Verlangen der betroffenen Person Schritte zu unternehmen, bevor ein Vertrag abgeschlossen wird.
2. Gemäß Artikel 6, Zeile 1, c. Nach der GDPR-Verordnung ist Verarbeitung erforderlich, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, welcher der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt. Wir fordern eine Reihe von personenbezogenen Daten an, um die gesetzlichen Verpflichtungen der Finanzbehörden hinsichtlich der Abrechnung und Berichte, die für diese genauen Behörden erforderlich sind, zu erfüllen.
3. Zu Marketingzwecken gemäß Artikel 6, Zeile 1, a. von der GDPR-Verordnung aus erfolgt die Verarbeitung nur, wenn die betroffene Person der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu einem oder mehreren bestimmten Zwecken zugestimmt hat. In bestimmten Situationen werden Ihre persönlichen Daten nur dann verwendet, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, um Marketingnachrichten, Angebote, Neuigkeiten, zukünftige Kampagnen oder Einladungen zu bestimmten Veranstaltungen zu erhalten.

KONTAKTFORMULAR VERARBEITUNG
Starsunzensiert.de verwendet die Informationen, die Sie im entsprechenden Kontaktabschnitt auf der Website angeben, ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Indem Sie über die Starsunzensiert.de-Website jegliche Art personenbezogener Daten bereitstellen, verstehen Sie die Verarbeitung dieser Informationen in Übereinstimmung mit dem DPP von Starsunzensiert.de und erklären sich damit einverstanden.
Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass wir zur Bearbeitung der Anfragen, die über das Online-Formular gesendet werden, unter Umständen die Informationen an Starsunzensiert.de Partner, Mitarbeiter oder Drittanbieter weitergeben müssen.
Vor diesem Hintergrund hat Starsunzensiert.de angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der Datenübertragung sowie die von diesen Dritten gemäß der GDPR-Verordnung vorgenommene Verarbeitung zu gewährleisten.
Starsunzensiert.de verpflichtet sich, die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht zu einem anderen Zweck als dem, für den sie übermittelt wurden, zu verarbeiten. Die einzige Ausnahme besteht darin, dass Sie uns absichtlich Ihre Zustimmung zur Verwendung für andere Zwecke geben.
Es ist auch möglich, dass Starsunzensiert.de auf andere persönliche Daten aus einer anderen Form von Kommunikation, die Sie zuvor mit Starsunzensiert.de gemacht haben, zugreifen kann, und zwar über die Daten, die über Telefongespräche, E-Mail-Gespräche, Ihre Anwesenheit in unserer Zentrale usw. übermittelt werden.
Durch die Kontaktaufnahme mit Starsunzensiert.de auf eine im letzten Absatz erwähnte Art oder auf andere Weise, die eine direkte oder indirekte Kommunikation zwischen Ihnen und Starsunzensiert.de beinhaltet, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gemäß den Voraussichten von DPP von Starsunzensiert.de verarbeitet werden.

DIE OFFENBARUNG PERSÖNLICHER DATEN AN DRITTE
Die mit Starsunzensiert.de verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte offenbart und / oder an Dritte weitergegeben, mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, mit Ausnahme der Fälle, in denen wir rechtlich oder vertraglich zur Verarbeitung dieser Daten verpflichtet sind.
Wir bitten Sie daher zu berücksichtigen, dass wir unter bestimmten Umständen gezwungen sind, Ihre personenbezogenen Daten an unsere Partner und Drittanbieter weiterzugeben.

PERSÖNLICHE DATENVERARBEITUNG DURCH DRITTE, ANDERE WEBSITES UND SPONSOREN
Starsunzensiert.de kann, an einem bestimmten Punkt, Zugriff auf Links zu anderen Websites enthalten, die andere Datenverarbeitungsrichtlinien als Starsunzensiert.de haben.
Wir bitten Sie, die Richtlinien dieser Websites zu lesen, da Starsunzensiert.de keine Verantwortung für die Informationen übernimmt, die von diesen Dritten gesammelt werden.

AUTOMATISIERTE DATENVERARBEITUNG. COOKIES
Die Starsunzensiert.de Website verwendet Cookie-Typkennungen. In diesem Fall sollten Sie unsere Cookie-Richtlinien lesen, die auf unserer Website verfügbar sind. Sie können das Recht zur Deaktivierung dieser Cookies durch Zugriff auf den folgenden Link Starsunzensiert.de/COOKIES ausüben.

DATENSPEICHERZEIT
Starsunzensiert.de kann die verarbeiteten Daten gemäß den zuvor genannten Zwecken über verschiedene, angemessene Zeiträume aufbewahren. Wir bewahren Ihre Daten nur für den Zeitraum auf, der erforderlich ist, um diese Daten zu speichern, um Ihre Bedürfnisse zu befriedigen oder gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Um zu wissen, wie lange Ihre Daten gespeichert werden, verwenden wir folgende Kriterien:
Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten im Verlauf unseres Vertragsverhältnisses und möglicherweise auch weiter, wenn eine rechtliche Verpflichtung besteht.
Wenn Sie sich mit einer Frage an uns wenden, speichern wir Ihre Daten im Verlauf der Bearbeitung Ihrer Anfrage, jedoch nicht mehr als 2 Jahre nach unserer letzten Korrespondenz.
Wenn Sie ein Konto erstellen, speichern wir Ihre Daten, bis Sie uns auffordern, sie zu löschen, oder nach Inaktivität (ohne direkte Interaktion mit uns). In diesem Sinne weisen wir darauf hin, dass die zu diesem Zweck verarbeiteten Daten nach 2 Jahren nach unserer letzten Interaktion mit dem Benutzer des Kontos gelöscht werden (z. B. Anmelden bei Ihrem Konto).
Wenn Sie die Einwilligung für Marketingzwecke erteilt haben, speichern wir Ihre Daten, bis Sie sich vom Newsletter abmelden oder Sie um Löschung bitten oder nach einer Zeit der Inaktivität (ohne Interaktion mit unseren Marken gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen). In diesem Sinne weisen wir darauf hin, dass die gespeicherten Daten für Direktmarketingzwecke 2 Jahre nach unserer letzten Interaktion aus unserer Datenbank gelöscht werden.
Wenn die Cookie-Module auf dem Computer gespeichert sind, bewahren wir sie so lange auf, bis sie ihren Zweck erreichen (z. B. während einer Warenkorb-Cookie-Sitzung oder Cookies für eine ID-Sitzung) und für einen definierten Zeitraum Zeit gemäß den Bestimmungen und örtlichen Anweisungen. In diesem Sinne erwähnen wir, dass die gespeicherten Daten durch die Cookie-Module verarbeitet und dann verwendet werden, um Online-Verhaltensanzeigen zu schalten, Ihre Dienste zu personalisieren und die Verbreitung unseres Inhalts auf Social-Media Websites zu ermöglichen (“Share” -Buttons für bestimmte Inhalte) ) wird für einen Zeitraum von 2 Jahren ab ihrer Sammlung aufbewahrt, nachdem Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

Juristische Ersuchen
Wir greifen auf Ihre Informationen zu, speichern und bieten sie den Aufsichtsbehörden, Strafverfolgungsfaktoren und anderen Stellen an:
Als Antwort auf eine Bitte juristischer Natur, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen, dass das Gesetz dies verlangt. Es ist auch möglich, auf Ersuchen juristischer Natur zu antworten, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die durch die Gesetze dieses Gerichts erbetene Antwort die Benutzer in diesem bestimmten Rechtsraum betrifft, und den anerkannten internationalen Standards entspricht.
Wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies für Folgendes erforderlich ist: Aufdeckung, Verhinderung und Reaktion auf Betrug, die unberechtigte Verwendung von Material, das uns gehört, Verstöße gegen unsere Bedingungen und Richtlinien oder sonstige schädliche oder illegale Aktivitäten, um selbst (einschließlich unserer Rechte, Waren und Materialien) und andere zu schützen, einschließlich im Rahmen der Ermittlungen und Ermittlungen der Aufsichtsbehörden oder zur Verhütung drohender Todesfälle oder Verletzungen. Wenn dies relevant ist, stellen wir beispielsweise Informationen von Drittanbietern zur Verfügung und erhalten Informationen über die Zuverlässigkeit Ihres Kontos, Betrug, Missbrauch und andere schädliche Aktivitäten innerhalb und außerhalb unserer Materialien.
Die Informationen, die wir über Sie erhalten, können über einen längeren Zeitraum abgerufen und gespeichert werden, wenn sie Gegenstand einer Anfrage juristischer Natur oder einer rechtlichen Verpflichtung sind, einer behördlichen Untersuchung oder einer anderen Untersuchung hinsichtlich eines möglichen Verstoßes gegen unsere Bedingungen und Richtlinien oder in anderen Situationen, in denen Schäden vermieden werden müssen.

BEZIEHUNGEN ZU DEN BETREIBERN
Je nach Kontext könnten wir uns in einer Situation befinden, in der es absolut notwendig ist, die Informationen sowohl global als auch intern oder extern an unsere Partner weiterzuleiten und an diejenigen, an die wir Daten übermitteln, um die GDPR zu respektieren aufgrund des höchsten Niveaus an professionellen Dienstleistungen. Die von Starsunzensiert.de kontrollierten Informationen können in der EU oder in anderen Ländern als dem, in dem Sie leben, zu den zuvor in dieser Richtlinie genannten Zwecken übertragen, weitergeleitet oder gespeichert und verarbeitet werden. Diese Datenübermittlungen sind notwendig, um Dienstleistungen von höchster Qualität zu erbringen und unsere Materialien weiterhin auf höchstem professionellem Niveau bereitzustellen.

BEFREIUNG VON VERANTWORTUNG
Die Starsunzensiert.de Website kann Links zu anderen Websites und / oder Webseiten enthalten, die nicht zu Starsunzensiert.de gehören. Starsunzensiert.de übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser Websites und kann daher nicht für den Inhalt, Anzeigen, Waren, Dienstleistungen, Software, Informationen oder andere auf diesen Websites verfügbare Materialien verantwortlich gemacht werden. Starsunzensiert.de ist nicht verantwortlich für den Verlust personenbezogener Daten, für negative Auswirkungen auf die persönlichen Daten der Besucher oder für andere moralische und / oder urheberrechtliche Schäden, die durch den Zugriff auf diese Websites verursacht werden.

AKTUALISIERUNG DER SCHUTZRICHTLINIEN UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN
Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass diese Richtlinien durch die Aktualisierungen der Starsunzensiert.de Website regelmäßig inhaltlichen Anpassungen unterzogen werden kann. Wir bitten Sie, unsere Website nicht weiter zu nutzen, wenn Sie mit diesen Anpassungen nicht einverstanden sind. Wir empfehlen auch, dass Sie diese Seite auf Updates überprüfen.
Die DPP Bedingungen werden gemäß den geltenden Gesetzen ausgelegt.

KONTAKT
Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Behandlung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben oder Ihre Rechte wahrnehmen möchten, bitten wir Sie, sich unter Starsunzensiert.de/Kontakt an uns zu wenden.