Archive : Hollywood News

RSS feed

acai berry maxWenn man sich über die Jahre ein paar Kilo zu viel auf die Hüften gefuttert hat und sich nicht mehr so wohl in seiner Haut fühlt, steht man vor einer schweren Zeit. Zum einen möchte man natürlich wieder sein Wunschgewicht ohne gesundheitliche Einbussen hinnehmen zu wollen, zum anderen möchte man die Ergebnisse so schnell wie möglich am eigenen Leib erkennen können.

Eine neue Wunderwaffe die Abnehmwilligen dabei helfen soll, überschüssiges Gewicht auf gesunde und somit auch unbedenkliche Art und Weise zu verlieren sind die Produkte Acai Berry Max und Detox Max, die in den vergangenen Wochen für heftige Diskussionen gesorgt haben. Während die einen fest davon überzeugt waren, dass diese Produkte die gewünschten Ergebnisse bringen muss, vertraten andere wiederum die Meinung, dass es sich einfach wieder um eine neue Diätlüge handelt. Doch welche Seite hat nun Recht?

Was Sie über Detox Max wissen sollten

Detox Max versteht sich als natürliche Darmreinigung. Was sich jetzt aufs erste nicht gerade sonderlich verlockend liest, bringt dem Körper aber eine Menge Vorteile. Die Wirkung findet also nur im Magen statt und es wird eine Art Aufräumaktion gestartet. Hier sammelt sich nämlich eine Menge Nahrungsmüll an, welcher dem Darm das Leben schwer macht. Dieser Müll wird immer wieder nach Nährstoffen durchsucht, was die Arbeitszeit ansteigen lässt und zudem sorgt dieser überschüssige Müll auch für mehr Gewicht auf der Waage.

Detox Max versteht sich als rapide aber dennoch gesunde Diät, denn das Produkt räumt im Magen wieder so richtig auf, wodurch innerhalb kürzester Zeitraum eine Menge Gewicht verloren werden kann. Das gute dabei ist, dass man auch keine Angst vor dem Jojo-Effekt haben muss, welcher bei jeder Diät früher oder später verzeichnet wird, sondern der erzielte Gewichtsverlust ist dauerhaft.

So arbeitet Acai Berry Max

Acai Berry Max ist die Hauptkomponente der beiden Produkte. Hierbei handelt es sich um eine Diätpille, die ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht und die man 2 mal täglich einnehmen sollte. Die Inhaltsstoffe beginnen ihre Wirkung sehr schnell und man verspürt weniger Hunger ohne dabei das Gefühl von Müdigkeit oder Lustlosigkeit zu bekommen ,welches mit vielen Diäten einhergeht.

Der Beweis: Die Kombination hält was sie verspricht

Wenn man die vielen Erfahrungsberichte in einschlägigen Foren durchliest, die es rund um das Thema Diät und Gesundheit gibt, dann wird man schnell auf positive Resonanz stoßen. Natürlich sollte man solche Erfahrungsberichte immer mit einem neutralen Standpunkt lesen, denn nicht alle verfügen über 100% Wahrheitsgehalt.

Interessant ist allerdings, dass es eine Menge Leute gibt, die durch die Kombination der Produkte Acai Berry Max und Detox Max, innerhalb von 14 Tagen mehrere Kilo verloren haben. Dieser schnelle Diätverlust ist Detox Max aufgrund der darmreinigenden Eigenschaften zu verdanken. Doch man sollte sich nicht nur auf die Erfahrungen anderer verlassen, sondern es einfach mal selbst probieren. Da es sich hier um 2 natürliche Produkte handelt, sollte man es auf jeden Fall einmal selbst versuchen.

Auch wenn böse Zungen gerne behaupten, es handelt sich um eine neue Diätlüge oder ein hochgepriesenes und unwirksames Produkt, gibt es eine Menge Leute die es geschafft haben, sich ihrem Traumgewicht zu nähern. Wir können dieses Produkt nur empfehlen, da wir persönlich viele Menschen kennen, die einen Gewichtsverlust erzielen konnten.

Acai Berry und Detox Max im Online-Shop kaufen

Interessierte Abnehmwillige können ZyloSlim und Pure Natural Cleanse entweder einzeln als auch als Kombipaket direkt im Online-Shop auf http://acaiberrymaxdetox.de bestellen.

 See more on  Acai Berry Max und Detox Max – eine neue Diätlüge?

Mißbrauchsvorwürfe gegen Woody Allen

Steckt hinter jeder noch so schrulligen Fassade ein böses Geheimnis? Woody Allen, Regisseur und Sonderling in seinen Werken, hoch geehrt und mit Preisen überhäuft, soll sich vor Jahren an seiner Adoptivtochter Dylan vergangen haben. Das hat diese nun aufs Neue bekräftigt, in einem offenen Brief, nachdem sie bereirs vergangenen Oktober ihr Schweigen gebrochen hatte. Wir gratulieren ihr zu diesem mutigen Schritt und warten nun auf eine offizielle Stellungnahme von Woody Allen.

Mißbrauchte er seine Stieftochter? Woody Allen c/o boston.com

Mißbrauchte er seine Stieftochter? Woody Allen c/o boston.com

Ob die kommen wird, ist ungewiss, denn die betreffenden Ereignisse liegen schon lange zurück und natürlich wäre es ein leichtes, der Frau Lügen und bloße Schmähungen zu unterstellen. Es ist nicht klar, ob Woody das versuchen wird, aber die Art und Weise ihrer Vorwürfe dürften ihm schwere Zeiten bescheren. So habe Dylan jahrelang geschwiegen, schließlich sey ihr Stiefvater ein absoluter Star und hätte auf dem Höhepunkt seiner Karriere Dylan, ihr Leben und ihre Beschuldigungen wahrscheinlich mit ein paar Tricks zerstört. Doch sie könne nicht ewig warten, ihre Beichte sey deshalb auch eine Hilfe für alle Mißbrauchsopfer, sich mit diesen Sachen auseinanderzusetzen.

Die Jahre zuvor waren eine einzige Tortur, denn Woody Allen´s Bild hing überall, auf Postern, auf T-Shirts, er war im TV und im Kino sowieso zu sehen und Dylan bekam jedesmal Weinkrämpfe und Zusammenbrüche, wenn sie dadurch an ihre Pein erinnert wurde! Doch das ist vorbei. Sie nahm einen neuen Namen an, raffte sich auf und gab sich schließlich den Ruck zu dieser umfassenden Berichterstattung. Nun steht es Spitz auf Knopf für Woody Allen und wir sind gespannt, ob er das Ganze leugnen oder vielleicht sogar zugeben wird. Ignorieren kann er es freilich nicht, denn auch wenn in Hollywood fast alles verziehen wird, dürfte ein Image als Kinderschänder selbst an einem so mächtigen Filmemacher eine ganze Weile hängen bleiben.

 See more on  Mißbrauchsvorwürfe gegen Woody Allen

Sie ist die Tochter von Goldie Hawn und betrachtet deren Lebenspartner Kurt Russell als ihren eigentlichen Vater: Wenn Kate Hudson über ihre Familie plaudert, dann steigt schnell der Glanz Hollywoods empor und es wird klar, dass die Schauspielerin ihr Talent nicht nur in die Wiege gelegt, sondern ständig auch auf ihrem Lebensweg vermittelt bekam. Ihre Eltern leben nun schon seit 31 Jahrne zusammen, ohne Skandale und vor allem ohne Trauschein! Das nimmt sich Kate offenbar zum Vorbild und so gab sie neulich bekannt, dass sie es mit ihrem Partner, dem Musiker Matthew Bellamy, keineswegs eilig habe.

Kommt gut zurecht, auch ohne Trauschein: Kate Hudson c/o posh24.de

Kommt gut zurecht, auch ohne Trauschein: Kate Hudson c/o posh24.de

Sie liebe die unkonventionelle Partnerschaft von Goldie und Kurt und ohnehin habe sie mit Matthew bereits einen gemeinsamen Sohn, was zweifellos einen großen Liebesbeweis darstellt. Warum also heiraten? Kate gibt uns erfrischende Ansichten zum Besten, denn während andere Prominente und Schein – Prominente dieser Tage mit ihren Hochzeitsvorbereitungen protzen, bleibt sie auf Nachfrage lässig und meint, ein solches Gehabe sey doch gar nicht nötig! Nur Leute, die sonst kaum Bedeutung haben, müssten sich über eine aufgeblasene Hochzeit aufwerten, sie selbst jedoch habe das nicht nötig.

Auch ist nicht genug Zeit vorhanden, um überhaupt erst einmal an die Vorbereitungen zu denken, denn neben ihrer Karriere hat sie eben schon zwei Kinder und war auch bereits einmal verheiratet. Diese Ehe ging 2007 in die Brüche und das hat Kate wahrscheinlich auch vorsichtiger gemacht. So widmet sie sich lieber ihrem Partner und ihren Kindern, die schon ordentlich Bambule machen. Zehn und beinahe drei Jahre alt sind die beiden Jungs immer auf Achse und halten die Mama auf Trab. Und mal ehrlich, bei soviel Harmonie und Lebensfreude – Muss es da wirklich die Ehe noch zusätzlich seyn? Menschen können doch auch so prima zusammenleben und brauchen den offiziellen Zuspruch von Staat oder gar Kirche nun wirklich nicht!

 See more on  Hochzeit kein Thema: Kate Hudson hat es nicht eilig

Robert de Niro gibt Auskunft

Dieser Tage ist Hollywood – Legende Robert de Niro als ehemaliger Boxer auf der Leinwand zu sehen und überzeugt natürlich auch wie selbstverständlich in einer solch komplizierten und für ihn eher ungewohnten Rolle. Robert hat es eben einfach drauf und auch wenn die Rollenangebote weit spärlicher fließen als noch vor ein paar Jahren, kann sich doch jeder Regisseur glücklich schätzen, mit solch einem Mimen arbeiten zu dürfen.

Robert de Niro c/o allehohen.com

Robert de Niro c/o allehohen.com

Robert jedenfalls hat die Rolle großen Spaß gemacht und er gab zu, dass er ordentlich Lust bekam, auch mal ein paar Leute auf die Fresse zu hauen! Freilich verriet er nicht, welche Gegner er sich herauspicken möchte, aber wahrscheinlich geht das dann wohl in die gleiche Richtung wie bei Sylvester Stallone, der einst Diktatoren und Mega – Verbrecher vor seinen Fäusten warnte. Ob die sich davor gefürchtet haben? Wenn ja, dann sicher etwas mehr als bei Robert und so gab der Schauspieler dann noch bereitwillig über seinen Umgang mit sozialen Medien.

Mit Twitter jedenfalls könne er überhaupt nichts anfangen, so Robert im Interview, vielmehr folge er dem Credo seines Kollegen George Clooney, der mal meinte, nur bescheuerte Prominente würden diesen Dienst nutzen! Schließlich sind Stars schon bekannt und es lässt sich ohnehin alles über sie erfahren, so dass Twittern für die betreffenden Personen vor allem dem Befriedigen der eigenen Eitelkeit dient. Musiker oder Schauspieler, die Millionen Follower um sich scharen, betrachten sich selbst vielleicht wie eine Art Medium, eine Sendung – doch für was eigentlich? Oft sind die Tweets einfach nur lächerlich und wer dergleichen interessant und vor allem wichtig findet, hat wohl ähnlich einen an der Waffel wie die Verfasser.

Auch Instagram mag Robert nicht. Das sey vor allem für jüngere Leute gedacht, denn wer sey schon alten Menschen interessiert, die sich selbst bei der Dialyse oder überhaupt im Krankenhaus ablichten? Das passt dann nun aber wirklich nicht nach Hollywood.

 See more on  Robert de Niro gibt Auskunft

Taylor Swift pflegt Freundschaften

Mit einer ganz besonders originellen Einstellung überrascht uns dieser Tage Sängerin Taylor Swift: Jüngst gab sie im Interview bekannt, dass sie guten Kontakt mit ihren Freunden pflegt! Und sie immer mal wieder anruft, trifft, kurz an ihrem Leben intensiv teilnimmt! Das ist nun wirklich neu, denn bisher dachten viele von uns, Freundschaften bräuchten keine Pflege und würden sich einfach so ergeben. Nicht aber für Taylor Swift! Sie muss das extra betonen und so dürfen wir uns fragen: Will sie mit dieser öffentlichen Bekanntgabe irgend etwas kompensieren?

Kümmert sich: Taylor Swift c/o glamour.com

Kümmert sich: Taylor Swift c/o glamour.com

Vielleicht schert sich der Star ja wirklich einen Dreck um alte Bekanntschaften, möchte aber natürlich nicht als herzenslos und karrieregeil auftreten. Selbstverständlich hätten all ihre “Freunde” absolute Nachsicht mit ihr und verstünden sehr wohl, dass sie nun mal aufgrund ihrer großartigen Musik überall begehrt sey und deshalb keine Zeit mehr habe. Auch ihr eigenes Bild wäre davon nicht ausgenommen, denn jüngst gab es wohl einen kleinen Streit mit der Sängerin Lordes, die Taylor vorwarf, sie nutze ihr Aussehen geschickt, um sich als unerreichbar und abgehoben zu stilisieren!

Und damit hat die kleine Lordes natürlich recht, auch wenn Taylor heute beteuert, die beiden wäre beste Freundinnen! Hier sollen wir mal wieder für dumm verkauft werden und es wäre doch schön, wenn jeder Star so ehrlich wäre wie zum Beispiel Charlie Sheen, der seine Schwäche offen einräumt und sich dabei der feinen Waffe der Ironie klug bedient.

Stattdessen hören wir nun also auch von Taylor die übliche Leier von Freundschaft, Liebe und Kümmerei, was stets ein bißchen lächerlich ist. Ein Superstar wie sie nutzt zieht doch logischerweise alle Register, um ein entsprechendes Bild von sich zu vermitteln und kümmert sich beileibe nicht so intensiv um alte Freundschaften, das ist doch in deren Welt gar nicht möglich. Taylor, bitte verschone uns künftig mit deinen Krokodilstränen, ok?

 See more on  Taylor Swift pflegt Freundschaften

Früher war sie ein echter Kontrollfreak und wollte alles ganz genau wissen und planen, was für ihre Umgebung sicher kein Zuckerschlecken gewesen ist. Doch seit sie stolze Mama von zwei Kindern und Ehefrau von Cash Warren geworden ist, hat sich ihre Einstellung gegenüber den Leuten und der Welt geändert. Sie ist gelassener  und wenn sie heute daran denkt, dass sie früher niemals Spielzeug in ihrem Wohnzimmer erlaubt hätte, muss die Mimin kräftig lachen! Denn mit den Plagen zu Hause wurde eben vieles in Jessica´s Leben auf den Kopf gestellt und sie braucht nun ganz andere Rezepte, um damit klarzukommen.

Hat Regeln: Jessica Alba c/o fansshare.com

Hat Regeln: Jessica Alba c/o fansshare.com

Sicher ist: Kinder kann man zwar kontrollieren, doch sind sie eben keine Hunde und erst recht keine Gegenstände. Das hat Jessica dann so langsam begonnen zu verstehen und heute freut sie sich wie ein Honigkuchenpferd über diese Erkenntnis! Es sey ihr gegönnt. Wenn die Wohnung (oder besser: die Villa) chaotisch aussieht, setzt sich Jessi heute einfach mit ihrem Nachwuchs hin und spielt. Glauben wir ihr das? Wer macht sauber? Wahrscheinlich die Putze und so schafft ihre neue Entspanntheit sogar Arbeitsplätze!

Freilich kommt sie nicht ganz ohne Regeln aus, was bei Kindern ja noch schwachsinniger wäre als die totale Kontrolle: Immer wenn ihre Zöglinge ein neues Spielzeug bekommen, müssten sie ein altes abgeben und das führt natürlich oft genug auch  zu Reibereien. Das bleibe sie aber konsequent, denn wahrscheinlich würde ihr Haus sonst im Nu zumüllen, denn Stars und Sternchen schenken viel und gerne, schließlich brauchen sie sich über Umwelt, Geld und Entsorgung keine Gedanken machen. Angeblich verwendet Jessi auch nur natürliche Materialien (auch im Parfüm, immerhin aus Walfett?) und so freuen wir uns natürlich, dass sie eine solch perfekte Mama geworden ist.

 See more on  Warum Jessica Alba als Mutter viel entspannter ist

Winona Ryder ärgert sich über Johnny Depp

In den Achtzigern waren sie für einige Zeit mal ein Paar, doch das ist eben lange vorbei und dieser Tage hat sich Winona Ryder mal über ihren Ex Johnny Depp geäußert. Winona stand ja nach diversen Diebstählen eine Zeitlang etwas abseits der Scheinwerfer, meint aber nun, sie müsse ein paar Sachen in puncto des berühmten Schauspielers klarstellen.

Mischt sich ein: Winona Ryder c/o usmagazine.com

Mischt sich ein: Winona Ryder c/o usmagazine.com

So sey sie immer sehr gut mit Johnny ausgekommen, habe mit ihm ein Super – Verhältnis gepflegt und auch seine diversen Freundinnen, von Kate Moss bis zu seiner jüngst verflossenene Vanessa Paradis, hätten sich sehr gut mit ihr verstanden. Doch das sey nun endgültig vorbei, denn sie könne es einfach nicht verstehen und akzeptieren, dass Johnny seine Frau und die Mutter seiner Kinder für eine Frau in den 20ern verlassen habe! Dabei handelt es sich bekanntlich um Amber Heard und die ist nun in den Augen von Winona eine ganz miese Partie.

Frage: Wie kann sie das eigentlich wissen? Und weshalb spielt ausgerechnet sie sich als Moralwächter auf? In Hollywood und auch anderswo ist es doch normal, dass sich vor allem Männer immer wieder eine jüngere Partnerin suchen und überhaupt wird selbst Wissenschaftlern klar, dass die Ehe und all der Zauber drumherum dem menschlichen Verhalten eigentlich gar nicht entsprechen! Wenn die Liebe verpufft und das Begehren nachlässt, soll man nur noch wegen der Kinder zusammen bleiben?

So ein Pfeffer! Das ist allein Johnny überlassen und offenbar findet er mit Vanessa auch eine anständige Lösung, denn die äußerte sich sich jüngst viel versöhnlicher. Winona Ryder sollte deshalb ihre Klappe halten und sich lieber mal wieder mit ordentlichen Filmrollen beschäftigen, denn einst war sie eine wirklich tolle Darstellerin. In dieser Form sich über andere zu äußern steht ihr jedenfalls nicht gut zu Gesicht.

 See more on  Winona Ryder ärgert sich über Johnny Depp

Warum sich Tori Spelling nicht scheiden lässt

Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass die ehemalige Schauspielerin (Beverly Hills 90210) und heutige Vierfach – Mutter Tori Spelling von ihrem Ehemann Dean Mc Dermott betrogen wurde. Nun kann das sicher mal vorkommen, zumal in Hollywood, doch offenbar leidet Dean ganz generell an einer heftigen Sexsucht und lässt sich deshalb dieser Tage auch in einer Spezialklinik behandeln. Vielleicht hatte er ja gehofft, sich bei Tori durch diese Aktion wieder einschmeicheln zu können, doch die hat schlichtweg keine Lust mehr auf den Betrüger.

Ratlos: Tori Spelling c/o gazetadita.al

Ratlos: Tori Spelling c/o gazetadita.al

Am liebsten würde sie gleich heute und nicht erst morgen die Scheidung einreichen, doch gibt es dabei ein kleines Problem: Tori verdient in dieser Familie das Geld und so dürfte eine Scheidung sehr, sehr teuer für sie werden. Ohnehin würde Dean das Sorgerecht und gleich noch einen ordentlichen Unterhalt fordern und wenn die Blondine aus einem solchen Prozess als Verliererin hinausginge, könnte das schnell ihre persönliche Pleite bedeuten. Die beiden schlossen einst eben keinen Ehevertrag, sondern schworen die heiligsten Schwüre und meinten, ihre Liebe würde ewig halten. Genau das ist jedoch nicht eingetroffen und nun wird es eben ziemlich kompliziert.

Bei ihrem ersten Eheversuch hatte sie sich an die Vorgaben ihrer (immens reichen) Eltern gehalten und mit Charlie Shanian einen Ehevertrag geschlossen, der ihr dann bei der Trennung eine große Hilfe war. Bei Dean hat sie darauf verzichtet und steht nun vor einem echt großen Scherbenhaufen. Es wird also eine harte Zeit, denn vergeben kann und will sie wohl nicht, doch scheiden lassen kann sie sich nicht. Dicke Luft im Haus wird ziemlich sicher zur Regel und so sollten sie sich vielleicht aiuf eine Trennung auf Zeit einigen, denn vielleicht sehen die Dinge in ein paar Jahren schon wieder ganz anders aus. Allein die gemeinsamen Kinder dürften nicht glücklich seyn und mit Sicherheit unter dieser verzwickten Situation leiden.

 See more on  Warum sich Tori Spelling nicht scheiden lässt

Christian Bale macht eine Pause

Seit Jahren dreht Superstar Christian Bale einen Film nach dem anderen und schont dabei weder sich selbst noch die Leute am Set. Legendär und auf ein youtube ein Renner sind seine Ausraster am Rande der Dreharbeiten zu einem der Batman – Filme und so überrascht es wenig, wenn der Mime jüngst im Interview bekannt gab, künftig erstmal eine Auszeit zu nehmen.

Christian Bale c/o people.com

Christian Bale c/o people.com

Anlass dazu war wohl auch seine neuste Rolle in “American Hustle”, für die er sich 20 Kilo zusätzlichen Speck anfutterte, eine Glatze rasieren ließ und quasi zur Vorbereitung nur faul auf dem Sofa herumhing. Seiner Familie kam das natürlich komisch vor, aber wenigstens konnte seine Tochter auf seinem Kopf herumtrommeln, so der Star im Interview. Die unglaubliche Intensität, die Christian´s Filmen stets innewohnt, kommt dann eben auch in erster Linie von seinem speziellen Charisma, an dem er ständig arbeitet und das er für jeden Streifen genaustens austattet. Das hat so sehr geschlaucht, dass es nun Zeit für eine Pause wäre und die hat sich der Darsteller auch redlich verdient.

Auch noch ein paar andere Infos gab Christian bekannt. Zum Beispiel sey er (im Gegensatz zu mancher Rolle) in Geldangelegenheiten wirklich sehr blauäuigig, vertraue oft genug den falschen Leuten und wäre deshalb auch schon öfters mal reingelegt worden. Freilich würde er bei solchen Aktionen dann auch den Kontakt sofort zu den betreffenden Personen abbrechen, denn er verstünde sehr wohl, dass viele nur darauf aus seyen, ihn und seine Popularität auszunutzen! Und zum Schauspielerberuf hege er ohnehin eine Hass – Liebe, da er dieses ganze Theater, die Show und das aufgeblasene Gehabe der Beteiligten einfach nicht abkönne und so sey er dann auch froh, in nächster Zeit erst einmal darauf verzichten zu können. Wie lange er das wohl aushalten wird?

 See more on  Christian Bale macht eine Pause

Carly Rae Jepsen auf Ideenklau

Ihr Super – Hit “Call me (maybe) klingt uns noch in den Ohren und läuft immer noch auf fast jeder Party, doch dieser Tage muss sich Sängernin Carly Rae Jepsen mit dem Vorwurf des Ideenklaus beschäftigen. Vor einiger Zeit wurden sie und noch ein paar andere Künstler wegen Verletzunhg des Urheberrechts angeklagt. Vorwurf: Der Song “Good Time” vwerwende ohne Erlaubnis eindeutige Passagen des Stücks “AH, It’s a Love Song” der Texterin Nichole Burnett! Diese ließ das nicht auf sich sitzen und verklagte die schamlose Bande, weshalb hier nun auch mehr als 600.000 Dollar Entschädigung zugesprochen wurden.

Bedient sich bei anderen: Carly Rae Jepsen c/o freefever.com

Bedient sich bei anderen: Carly Rae Jepsen c/o freefever.com

Sicher, es ist als Künstler nicht immer so einfach, neue Ideen und Expressionen zu kreieren, denn viele Sänger zum Beispiel sind nicht sonderlich gebildet und verwenden deshalb immer wieder die gleichen Themen: Liebe, Sex, Trennung. Beim Rap kommen noch die Drogen dazu und das war es dann oft auch schon. Es ist also ganz logisch, dass mancher gerade in wenig kreativen Phasen nach den Werken anderer schielt, doch akzeptabel ist das deshalb noch lange nicht! Auch hier, im Fall von Carly Rae, handelt es sich um rücksichtslosen Diebstahl durch eine berühmte Sängerin, die das eigentlich nicht nötig hat. Oder gehen ihr nach dem großen Hit “Call me” die Ideen aus?

Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus beiden, mangelnder Kreativität und Arroganz des Erfolgs, und so ist zu auch völlig zu Recht zu dieser Strafe verdonnert worden. Die Summe wird sie nicht sonderlich jucken, wohl aber könnte der Imageschaden größer seyn als jetzt noch gedacht. Denn von nun an steht eigentlich jeder Song von Carly Rae unter Plagiatsverdacht und auch Produzenten werden sich hüten, überhaupt noch Songs von ihr ohne vorherige genauste Prüfung zu veröffentlichen. Vielleicht ist ihr aber auch das egal, denn dieser Tage versucht sie sich am Broadway im Musical “Cinderella”. Das ist wohl auch ein Grund, warum sie bisher noch keine Zeit für eine Entschuldigung gegenüber Nichole Burnett gefunden hat.

 See more on  Carly Rae Jepsen auf Ideenklau

Neues von den Kardashians

Sie haben keinerlei künstlerischen Wert und sind gerade dafür berühmt: Wenn die beiden Reality- Show Sternchen Kim und Kourtney ihr Bild nicht in einem Magazin oder auf einer Website finden, und das bitte täglich, dann bedeutet das vor allem für Kim schon eine kleine Krise und so ist sie auch dafür bekannt, wenigstens mit ihrem großen Vermögen anzugeben. Ein leerer Kopf braucht bekanntlich viel äußere Zierde und so informiert Kim die Öffentlichkeit regelmäßig und vor allem ausführlich, welchen Ring sie von Freund Kanye West bekam, welches Haus wieviel gekostet hat und dass sie überhaupt Kleidung nur selten zweimal trägt.

Schwesternliebe? Kourtney und Kim Kardashian c/o zimbio.com

Schwesternliebe? Kourtney und Kim Kardashian c/o zimbio.com

Abgesehen davon, dass solche Angeberei ein einziger Hohn darstellt, denn Kim hat wirklich nichts, aber auch gar nichts vorzuweisen außer einen lächerlichen Medienhype, ihrer Schwester geht sie damit auch noch gehörig auf die Nerven. Doch Kourtney, ihres Zeichens ebenfalls im TV präsent, ist nicht etwa empört über das aufgeblasene Gehabe – sie ist vielmehr neidisch und regt sich in privater Runde regelmäßig über ihre Schwester auf! Es nerve sie, wenn Kim von Brillianten schwärme, denn selbst könne sie sich diese nicht leisten und so würde sie sich wünschen, dass ihre blasierte Schwester etwas weniger prahlt.

Ein zweifellos interessanter und vor allem lehrreicher Konfilkt, der sich uns hier zeigt. Denn die Kardashians führen uns wunderbar vor, in welcher Welt viele Prominente leben und sie zeigen uns überdeutlich, dass es wohl mal wieder Zeit für einen Sturm auf die Bastille ist. Wie einst der Adel gibt es heute eine Klasse von Leuten, auf die man gerne verzichten könnte, die jedoch aus Mangel an Alternativen eine gewisse Bedeutung erlangt haben. Freilich sind gerade die Show- und Kulturgrößen oftmals ohnehin nur aufgeblasene Karrikaturen unserer Sehnsüchte und so haben zumindest die Amerikaner mit den Kardashians genau jene Prominenten, die sie dann wahrscheinlich auch verdienen.

 See more on  Neues von den Kardashians
Star und Promi News - Aktuelle Bilder, Videos und News über den neuesten Klatsch und Tratsch located at 511/67 Huynh Van Banh , Bremen, Germany . Reviewed by 36 Benutzern rated: 3 / 5